Lars Greve

 

Tue Gutes und sprich darüber :-)

Dementsprechend werde ich jetzt nach und nach einige Behandlungsbeispiele hier bespielhaft  beschreiben. So bekommst Du anhand von praktischen Beispielen eine bessere Vorstellung von den unterschiedlichen  Behandlungs-möglichkeiten. 

- Ein Mann mittleren Alters klagt über starke Probleme durch/mit Allergien gegen Gräser und Pollen. Speziell im Frühjahr leidet er unter starken Schnupfenanfällen sowie tränenden Augen. An Arbeiten oder überhaupt irgendwelche Tätigkeiten ist in diesen Phasen nicht zu denken. Tabletten brachten etwas Linderung - aber auch nicht immer und nicht verlässlich. Vor einigen Jahren hat er sich bei seinem (fortschrittlichen) Hausarzt mit Akupunktur behandeln lassen. Der Erfolg stellte sich nach einigen Behandlungen ein, musste aber von Zeit zu Zeit wiederholt werden.
Vor einem Jahr habe ich ihn in zwei Einheiten behandelt und seitdem sind die Allergien zu fast 100% verschwunden.

- Eine ältere Dame kommt  mit Beschwerden (Schmerzen) im Schulterbereich und im Nacken. Massagen würden nichts nützen und es fühle sich an, als würde ein großer Druck auf Ihr lasten. (was auch in den meisten Fällen ja so ist! Psychischer Druck vielfältiger Art, Stress...oder auch sehr negative Energien, die sich gerne in diesem Bereich des Körpers festsetzen). Zunehmend kommen auch starke Kopfschmerzen hinzu.
Bereits während der Reiki-Behandlung lösten sich diese Beschwerden nach und nach auf. "Ich fühle mich wie neu geboren...irgendwie so leicht und befreit. Ich kann es mir zwar nicht erklären, nehme es aber dankbar an"

- Ein Herr leidet plötzlich unter starken Schmerzen an der Fußsohle. Er kann nicht mehr auftreten und am nächsten Tag schmerzt zudem der Unterschenkel stark. Der Besuch beim Arzt brachte nichts ein, da körperlich nichts festzustellen war.
Ein Gespräch bei mir ergab, dass ein persönliches Thema hinter diesem Problem steht. Dieses haben wir bewusst gemacht und behandelt mit "Handwerkszeugen" der Bewusstseinsarbeit. Ergebnis: Nach kurzzeitig verstärkten Schmerzen lösten diese sich am Folgetag komplett auf.

- Notruf einer lieben Kundin " Mein Hund ist von einem Berg gestürzt mit inneren Verletzungen und der Tierarzt sagt...entweder ein sehr teure Operation mit ungewissem Ausgang in der Tierklinik oder abwarten". Der Hund leidet sehr, wimmert, frisst nichts und ist nicht transportfähig. Die Behandlung lief dementsprechend wegen der Entfernung zunächst per "Reiki-Fernbehandlung" und nach einigen Wochen 2-3 mal persönlich. Der Hund machte ohne weitere ärztliche Unterstützung laufend sichtbare Fortschritte. Nach etwa einem Vierteljahr ist er wieder vollständig hergestellt und alle sind sehr dankbar :-)

Einige Zeit später hatte der andere Hund meiner Kundin innere Verletzungen durch einen Knochen. Er war beim Tierarzt stationär aufgenommen und laut meiner Kundin dem Tod sehr nahe. Es bestand kaum noch Hoffnung. Nach der ersten Fernbehandlung kehrte die Lebenskraft zurück. Ich habe seine gewaltige Lebensenergie und seinen Lebenswillen gespürt und meiner Kundin gesagt "Er schafft das.." Nach weiteren Behandlungen ist auch er wieder fit (und frech :-) ) wie zuvor.

- Eine Frau war im Kurzurlaub und hat seitdem starke Schmerzen im Rücken .
Keine besonderen körperlichen Aktivitäten, kein Stress, keine Zugluft, kein Sturz und auch sonst augenscheinlich nichts, was dazu hätte führen können. Dann fragte ich sie, wo sie denn geschlafen bzw. übernachtet hätte.

"Da sagst Du was...es war ganz furchtbar...wir haben nur noch ein Zimmer in einem alten Gasthaus bekommen. Dort war es sehr unheimlich und wir haben uns nicht wohlgefühlt. Zum Glück waren wir eigentlich nur zum Schlafen und Frühstück da. Und dort haben nachts die Schmerzen begonnen"
Wir haben daraufhin eine Reikibehandlung durchgeführt und die Schmerzen lösten sich in der Behandlung auf.
Anmerkung: Je sensibler und feinfühliger Menschen sind, desto eher sind sie anfällig für Energien und Kräfte jeglicher Art. Diese sind leider nicht nur in alten Häusern, sondern können uns überall "erwischen".

- Ein Herr leidet sehr unter seinem neuen Vorgesetzten bei der Arbeit. Er kann ihm nichts recht machen und er schwärzt ihn zudem beim Chef an, obwohl er zum Chef immer ein gutes Verhältnis hatte.
Anmerkung: Wir haben die Möglichkeit mit "einfachen" Methoden, zwischen-menschliche Themen auf eine neue Basis zu stellen und das Verhältnis auf einer höheren Ebene zu klären. Für diesen Fall bedeutet es, dass nach der Anwendung dieses Hilfsmittels bereits eine große Linderung bei meinem Kunden eintrat.  Der Druck war nahezu weg und eine positivere Grundhaltung setzte ein. Er hätte den Eindruck mit dem Thema "irgendwie" besser umgehen zu können...
Im Nachgang sagte er mir, dass sein Vorgesetzter sich verändert hätte. Die Sticheleien hätten aufgehört und die Zusammenarbeit sei konstruktiver geworden. Seine Sorgen diesbezüglich sind verschwunden.

- Eine Dame mittleren Alters lebt in Ihrem großen Haus alleine in ihrer Wohnung. In einer anderen Wohnung lebt die Tochter mit Ihrem Mann und den Kindern. Das Verhältnis zu der Tochter sei sehr angespannt. Sie fordere generell viel von ihr, sei schnippisch und missgünstig. Die Mutter habe parat zu stehen und die Tochter zu unterstützen. Kaum auszuhalten...
Wir haben mit einer Reiki - Behandlung zunächst neue Energie gegeben und danach das Verhältnis zu der Tochter energetisch bereinigt. Ihr geht es deutlich besser damit und die Tochter sei viel umgänglicher geworden.

- Ein kleines Mädchen im Alter von ein paar Monaten leidet von Beginn an unter starker Neurodermitis. Die Lebensumstände sind bestens und es gibt - zumindest augenscheinlich - keinerlei besondere Stressfaktoren für das Kind.
Nach einer speziellen Behandlung trat nach 2-3 Wochen deutliche Linderung ein. Die Entwicklung ist weiterhin sehr positiv und hoffnungsvoll!
Nachtrag nach ca. 2 Monaten: Die Probleme sind nahezu völlig verschwunden...

- Die gleiche Behandlung wurde angewandt bei einem 3-jährigen Mädchen. Dieses litt unter starkem Asthma - ebenfalls nahezu von Geburt an. Die wiederkehrenden Anfälle waren häufig derart schlimm, dass die Eltern Angst um das Leben des Mädchens hatten. Auch hier stellte sich rasch nach der speziellen Behandlung für kleine Kinder eine starke Linderung ein. Hin und wieder auftretende Rückschläge sind  a) sehr selten und b) in keiner Weise mehr vergleichbar mit früher.

- Beispiel einer Hausoptimierung
Eine Bekannte sprach mich darauf an, dass bei Ihr zu Hause (Doppelhaushälfte) "etwas" nicht stimmen würde seit geraumer Zeit. Sie würde sich unwohl fühlen, sobald sie das Haus betritt. Ein komisches Gefühl beschleiche sie. Weiterhin kommt sie Nachts nicht zur Ruhe und leidet unter Verspannungen am ganzen Körper. Der fast erwachsene Junge (eigentlich weit entfernt vom Glauben an "Übersinnlichkeiten" :-)) hört - wie sie und ihr Ehemann auch - nachts häufig Schritte und ein Knarren der Treppe. Dies sei unheimlich, mache Angst  und keinerlei Spuren seien zu erkennen...

Ich sage mal... kein Wunder, das würde uns auch nicht behagen. Hinzu kommt noch, dass es immer wieder Ärger mit einem direkten Nachbarn gibt. Er benehme sich "nicht normal" und tyrannisiere die Familie auf unterschiedlichste Art und Weise.
Ich habe daraufhin das Haus und Grundstück mit meinen Möglichkeiten energetisch optimiert. Nach Aussage meiner Bekannten (wir haben uns danach öfter gesehen) war sofort eine ganz andere Energie im Haus zu spüren. Der Körper entspannte sich und sie konnte wieder schlafen. Geräusche im Hause gab es auch nicht mehr...
Weiterhin gab mit der Zeit auch der Nachbar Ruhe. Warum auch immer hat er sich zurückgezogen :-)

Weitere Berichte folgen.... 13.Juni 2018