Lars Greve

das Leben lieben

Schon länger behandele ich gerne und mit großem Erfolg auch Tiere. Vornehmlich ging es bei meinen Kunden um Hunde und Katzen.  Bei uns zu Hause allerdings auch immer wieder um alle anderen Tiere, die bei uns leben.

Nun waren dabei auch " Fälle", bei denen die Behandlung nicht funktionierte. Und ich hatte schon immer in diesen Fällen das Gefühl, dass die Krankheit der Tiere gar nicht ihre eigene war, sondern sie diese stellvertretend für "Herrchen oder Frauchen" angenommen haben. Sie tun dies, um dem geliebten Menschen entweder - oder auch - eine Last abzunehmen bzw. Erkenntnisse gewinnen zu lassen. 

Im Herbst kam eine liebe Kundin zur Behandlung ihres Hundes zu mir und berichtete von einer Frau, die sich mit ihrem Hund (der Seele) unterhalten habe. Und es kamen Dinge zutage, die sie in gar keinem Fall hätte wissen können.  Es musste da also etwas dran sein....
Einige Zeit später war wiederum eine sehr liebe Teilnehmerin in einem meiner Workshops und berichtete mir von einem "Gespräch" mit unserem Hund. Ich war sehr verdattert und fragte sie, was es damit auf sich  hätte.... daraufhin erzählte sie mir, dass sie Tierkommunikatorin sei und ich dies mit ein wenig Unterstützung  auch könne. Nun hat es nach einigen Anläufen endlich geklappt mit einen Termin, um mich  in dieses "Geheimnis" einzuweihen :-) Und ich muss sagen, wie unglaublich beeindruckend diese Erlebnisse mit ihren Island-Pferden waren. Wirklich wunderbar!

Nach einigen Tagen wird mir nun mehr und mehr klar, was dies für meine Arbeit bedeutet. Zum einen hilft dies sowohl mir in der Behandlung, als auch "Herrchen und Frauchen"  im Umgang mit dem Tier. Was aber mindestens genau so spannend ist....die Tiere erzählen über die Menschen in ihrer engen Umgebung. Und sie können erzählen, was es mit ihrer Krankheit in Verbindung mit den Menschen auf sich hat. Das heißt konkret, welches Thema bei diesen Menschen dran ist, gelöst zu werden. Dieses Thema führt mit größter Wahr-scheinlichkeit zu aktuellen psychischen oder/und körperlichen Problemen bei den Menschen. Ggf. noch unbewusst und doch wirken diese Kräfte und setzen ihnen zu!
Für mich ist dies wahrlich ein Quantensprung! Und es hilft den Betroffenen enorm! 

Ich freue mich sehr auf alle weiteren Erkenntnisse und Erfahrungen in diesem Bereich.