Lars Greve

alles ist Energie

Reiki - traditionelle  Art der geistigen Heilung durch Auflegen der Hände


Bei der Reiki-Behandlung empfängt der Behandler eine besondere kosmische Energie, die er durch seine Hände an den zu Behandelnden weiter gibt. Er dient sozusagen als "Mittler zwischen den Welten". In der Regel findet dieses in ruhiger Atmosphäre im Liegen auf der Behandlungsliege statt. 
Diese Energie der Liebe ist in der Lage für Heilung bzw. Linderung auf körperlicher und seelischer/geistiger Ebene zu sorgen. Verspannungen und Blockaden  im Körper lösen sich auf. Dadurch auch die Schmerzen. Man merkt regelrecht, dass die Energie des Körpers wieder fliesst - eine deutliche und wunderbare Entspannung setzt ein. 
Auf psychischer Ebene lösen sich zum Beispiel Ängste und belastende Energien auf und erschaffen ein völlig neus Gefühl der Freiheit und des Wohlbefindes. 
Die Wirkungen und vor allem das Erleben sind sehr individuell. Am besten, Du probierst es aus!

Durch meine ausgeprägte Spiritualität erhalte ich in der Behandlung häufig sozusagen "Hinweise", die ich den Menschen weitergebe. Oft werde ich gefragt "woher weisst Du das denn nun"? Wie dem auch sei - entscheidend ist, dass diese Hinweise oder Erkenntnisse demjenigen in dieser aktuellen Situation konkret helfen können. 

Durch meine Ausbildung als Reiki-Meister und Reiki-Lehrer kann ich auch andere Menschen in das Reiki-System ainweisen. Das heisst, Du kannst diese Energie selbst für Dich und andere anwenden.